Unser Leistungsangebot

Schmerzbehandlungen

  • Schmerzen am Bewegungsapparat (komplette Wirbelsäule, sämtliche Gelenke etc.)
  • Kopfschmerzen, Nervenschmerzen, Steissbeinschmerzen, Polyneuropathie, Bandscheibenvorfall, CRPS («Morbus Suddeck»), Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Diagnostik

Ultraschall, digitales Röntgen, Fluoroskopie

Therapien

  • konservative Therapie: Manuelle Therapie, medikamentöse Schmerztherapie, Osteoporose-Therapie, Reizstromtherapie (TENS), Stosswellentherapie (radial und fokussiert), Lasertherapie, Medikamentenentzug
  • minimalinvasive Therapie: Arthrose-Therapie (PRP/Eigenplasma, Hyaluronsäure), intraartikuläre Injektionen unter Ultraschall- oder Bildverstärker-Kontrolle, Infiltrationen peripherer Nerven, Interventionen an der Wirbelsäule (Facettengelenkinfiltration, Nervenwurzelblockade, Epidurale Infiltration), BOTOX-Therapie (u.a. bei Migräne)

Infiltrationen werden unter Ultraschall-, Röntgen- und auch (in Kooperation) CT-Kontrolle durchgeführt.

NEU: Schmerzbehandlung durch Elektrostatik

Informationen zu Corona (Covid-19)

  • Bitte kommen Sie ohne Begleitpersonen, ausser es ist für medizinische Gründe notwendig oder zum Übersetzen.
  • Bitte tragen Sie eine Maske, wenn Sie in die Praxis kommen.
  • Bei Fieber oder Husten bleiben Sie bitte zu Hause. Wir können die Konsultationen auch telefonisch abhalten.
  • Wir halten uns an die Vorgaben des BAG und haben eine Anpassung der Abläufe in der Praxis zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten wie auch des Personals vorgenommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihre Mitarbeit und Ihre Solidarität.

Herzlichst,
Ihr Matthias Joseph
Facharzt für Orthopädie FMH, Interventionelle Schmerztherapie SSIPM + Schmerzspezialist SGSS

INFOS
×
INFOS

Informationen zu Corona (Covid-19)

  • Bitte kommen Sie ohne Begleitpersonen, ausser es ist für medizinische Gründe notwendig oder zum Übersetzen.
  • Bitte tragen Sie eine Maske, wenn Sie in die Praxis kommen.
  • Bei Fieber oder Husten bleiben Sie bitte zu Hause. Wir können die Konsultationen auch telefonisch abhalten.
  • Wir halten uns an die Vorgaben des BAG und haben eine Anpassung der Abläufe in der Praxis zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten wie auch des Personals vorgenommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihre Mitarbeit und Ihre Solidarität.

Herzlichst,
Ihr Matthias Joseph
Facharzt für Orthopädie FMH, Interventionelle Schmerztherapie SSIPM + Schmerzspezialist SGSS